Anfrage zum Plenum: Corona-Hilfsprogramm für Vereine der Heimat- und Brauchtumspflege

Wie viele Anträge sind im Jahr 2020 im Rahmen des Corona-Hilfsprogramms für Vereine der Heimat- und Brauchtumspflege eingegangen (mit Angabe des
Umfangs und nach Regionen aufgelistet), in welchen Tätigkeitsbereichen wurden die Anträge gestellt und wie viele davon wurden abgelehnt?

Antwort des Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat:
Die Richtlinie für das „Hilfsprogramm für Vereine der Heimat- und Brauchtumspflege“ ist am 30. Dezember 2020 in Kraft getreten. Anträge können bis
30. Juni 2021 gestellt werden. Nach Auskunft des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung als Vollzugsbehörde gingen im Jahr 2020
noch keine Anträge ein.

Verwandte Artikel