Medienecho

ZUM LESEN DER ARTIKEL BITTE AUF DEN GRÜNEN LINK KLICKEN:

BR 24 Insolvenzdrohung bei der Sanierung des Deutschen Museums

Artenschutz- baut Europa die Brücke? Süddeutsche Zeitung berichtet.

Haus der Generationen

Praktikant Bernhard Schüßler

 

2. Sitz des Gesundheitsministeriums

Petition zu Berücksichtigung im Lehrplan: Depressionen bei Jugendlichen

Kunstrasen in Köhlers Heimatort Unterhaching

Digitalisierung nicht verschlafen

Wichtige Aufgaben endlich anpacken!
Claudia Köhler kritisiert nach ORH-Bericht verschleppte Investitionen der Söder-Regierung – Söder „Minister mit dem schlechtesten Zeugnis“

Schulgeld für Heilberufe
Die Augsburger Allgemeine berichtet über unsere Forderung, eine Schulgeldfreiheit für Heilberufe in allen 82 privaten Schulen umzusetzen.

Freiwillige Feuerwehr Unterhaching besucht Claudia Köhler im Landtag
Münchner Merkur Landkreis München berichtet über ganz besondere Gäste aus meinem Heimatort:

Waldbesitzervereinigung Wasserburg/Haag
OVB berichtet über unsere Teilnahme an der Jahreshauptversammlung der Waldbesitzervereinigung, ich wurde begleitet von meinem Kollegen und forstpolitischen Sprecher Hans Urban MdL.

Kabarettistisch-Politischer Aschermittwoch in Rosenheim:

OVB berichtet

Rosenheim24 berichtet über den Abend mit Europa-Kandidat Reinhard von Wittken und Liedermacher und Kabarettist Roland Hefter.

Auch in meinem Betreuungsstimmkreis Rosenheim war die Beteiligung am Artenvielfalt-Volksbegehren grandios. Die Wasserburger Stimme berichtet.

ANF News berichtet über die Forderung, die seit 20 Jahren währenden Isolationshaftbedingungen des PKK-Gründers Abdullah Öcalan aufzuheben. Dieser Forderung habe ich mich zusammen mit weiteren Abgeordneten deutscher Parlamente angeschlossen. Die kurdische Politikerin und HDP-Abgeordnete Leyla Güven befindet sich bereits seit dem 7. November 2018 in einem unbefristeten Hungerstreik, um diese Forderung zu erreichen. Ihr Gesundheitszustand verschlechtert sich zusehends.

Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über unsere ersten 100 Tage im Bayerischen Landtag.

Presseberichte zu meiner Anfrage bzgl. dem Einsatz von Pestiziden in Naturschutzgebieten

Am Montag, 28.1.19 war ich zum 10. Geburtstag des Polizeipräsidium Oberbayern Süd eingeladen.

Presseberichte mit meinen Statements zum Haushalt der schwarz-orangen Koaltion

Eichstätter Kurier: Bericht über meine Ernennung zur Betreuungsabgeordneten für Eichstätt.

Interview in der Bayerischen Staatszeitung
Mit Jürgen Umlauft von der Bayerischen Staatszeitung habe ich in einem Interview unter dem Titel „Frische Ideen haben noch nie geschadet“ über die Herausforderungen als stellvertretende Vorsitzende im Haushaltsausschuss, grüne Vorbilder und widersprüchliche CSU-Initiativen gesprochen.

Grünen-Abgeordnete kritisiert Familiengeld
Die SZ berichtet über meinen ersten Antrag im Plenum zur Problematik der doppelten Anrechnung des Bayerischen Familiengeldes.

Nach Angriffen in Amberg: Asylhelfer im Landkreis halten Gesetzesverschärfungen für unnötig
Im Münchner Merkur Bericht zu den Angriffen von vier jugendlichen Asylbewerbern in Amberg habe ich mich dazu geäußert, ob jetzt Gesetzesverschärfungen notwendig sind.

Grünes Wunder
Am Jahresende zieht die Süddeutsche Zeitung Landkreis München noch einmal Wahlbilanz und betont den großen Erfolg der Landkreis-Grünen.

Wunderbares Geschenk
Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München befragte auch mich nach meinem schönsten Geschenk. Lesen Sie selbst…

Betreuungsabgeordnete für Rosenheim
Auch das OVB berichtet über meine neue Aufgabe für den Stimmkreis Rosenheim.

Sitzungsgeld gespendet
Die Gemeinderatsfraktionen in Unterhaching spenden traditionell das Dezember-Sitzungsgeld. Die Grüne Fraktion spendete heuer für die Herbstwindgruppen der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München zur Betreuung von dementen Menschen, wie die SZ berichtete.

Neue Wohnformen für Senioren
Der Ortsverband Unterschleißheim lud den Vorsitzenden der Maro-Genossenschaft Martin Okrslar und mich ein, um über mögliche neue Wohnformen im fortgeschrittenen Alter zu berichten und zu diskutieren. Die SZ kündigte an.

Betreuungsabgeordnete für den Grünen Kreisverband Rosenheim
Zu meiner neuen Aufgabe gibt es einen Bericht auf der Seite rosenheim24.de

Neuer Posten für Claudia Köhler
Die neue Grünen-Landtagsabgeordnete Claudia Köhler ist künftig stellvertretende Vorsitzende im Haushaltsausschuss. → den ganzen Artikel in der SZ lesen

Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet:


Die Behörden entscheiden willkürlich – Arbeitgeber in Bayern klagen

… „Niemand schaut sich die Fälle wirklich an“, sagt Köhler. „Dabei geht es doch nicht um Barmherzigkeit – sondern darum, dass unsere Unternehmen massiv geschädigt werden, wenn sie wertvolle Mitarbeiter verlieren.“… → Der Münchner Merkur Bayern berichtet.

Nach Abstimmungsmarathon: Aldi darf jetzt doch erweitern
Nun kommt sie, mit fünf Monaten Verzögerung, also doch: die umstrittene Erweiterung der Aldi-Filiale am Kirchlandweg in Unterhaching.
Claudia Köhler, die Grünen-Fraktionschefin sowie frisch gewählte Landtagsabgeordnete, erwiderte Panzer mahnend: „Solch ein Engagement, das die Verwaltung für einen Discounter am Ortsrand zeigt, würde ich mir auch mal zugunsten unserer kleinen Geschäfte wünschen.“ → Der Merkur–München Landkreis berichtet.

Discounter darf Filiale doch erweitern
Unterhachings Gemeinderat kippt den eigenen Beschluss vom Mai und stimmt Plänen für den Aldi am Kirchlandweg zu.
Grünen-Fraktionssprecherin Claudia Köhler wünschte sich „so ein Engagement wie für Aldi auch mal für die kleinen Geschäfte“. → Die SZ–Landkreis München berichtet.

Die vier Landtags-Neulinge aus dem Landkreis München: Plötzlich Berufspolitiker
Vier neue Abgeordnete aus dem Landkreis München sitzen künftig im Maximilianeum. Der Merkur-München Landkreis berichtet.

Sieben auf einen Streich
Zu den zwei Direktkandidaten Ernst Weidenbusch und Kerstin Schreyer von der CSU kommen nach der Auszählung der Zweitstimmen zwei Grüne, eine Sozialdemokratin sowie jeweils ein Vertreter von Freien Wählern und FDP. So steigert sich die Präsenz des einwohnerstärksten Landkreises Bayerns von bislang fünf auf sieben Abgeordnete – und wird so grün wie nie zuvor. Rechnet man zu Claudia Köhler und Markus Büchler den Taufkirchner Benjamin Adjei hinzu, der den Stimmkreis München-Moosach gewann, erhöht sich die Zahl der Grünen aus dem Landkreis sogar auf drei. Die SZ-Landkreis München berichtet.

Fleißige Helfer im Wahlkampf.
den ganzen Artikel in der SZ lesen

Bayerns Wahl wegweisend auch für Europa?
Für die belgische Wochenzeitung POLITICO Europe wurde ich zum voraussichtlichen Erfolg der GRÜNEN in Bayern interviewt!
…Die großen Gewinner der Wahl am Sonntag könnten sowohl vom linken als auch vom rechten politischen Spektrum unterstützt werden… → den ganzen Artikel lesen

Hunderte Eschen werden gefällt: Sie sind gefährlich
Landtagskandidatin Claudia Köhler ergänzt: „Bevor der große Kahlschlag passiert, sollte der Zustand der betroffenen Bestände regelmäßig überprüft … → den ganzen Artikel im Merkur lesen

Die Grünen und die Polizei
Die Grüne Jugend gilt freilich nicht als Verfechter des neuen Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG). In den kommenden Tagen beschäftigt sich … → den ganzen Artikel in der SZ lesen

Aktionen der Grünen Jugend
Die Grüne Jugend veranstaltet am Wochenende zwei Aktionen zur bayerischen Innenpolitik mit den Landtagskandidaten Claudia Köhler und Markus … → den ganzen Artikel in der SZ lesen

„Unsere christlichen Werte sind der beste Kompass“
„ Der Glaube ist Ansporn für mein Leben“:  Claudia Köhler (Bündnis 90/Die Grünen) kandidiert im Wahlkreis München-Nord. → den ganzen Artikel in idea.de lesen

Mein Portrait als Direktkandidatin in der SZ
Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München stellt die Direktkandidaten der sieben größten Parteien im Landkreis vor und charakterisiert Claudia Köhler: „Menschen wie Claudia Köhler sind wohl mit ein Grund dafür, dass die Umfragewerte der Grünen in den Wochen vor der Wahl so hoch wie nie liegen.“ Der ganze Beitrag ist im Internet nachzulesen.

Sozialgerechte Bodennutzung
Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über das Plädoyer der Grünen Claudia Köhler für eine sozialgerechte Bodennutzung. Damit empörte sie den Vertreter der FREIEN WÄHLER.

Ein Spitzenpolitiker, ein Spitzenabend und ein Spitzengespräch über Demokratie, Aufbruch und Verantwortung – vielen Dank an Robert Habeck! Der Münchner Merkur berichtet.

Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über die Podiumsdiskussion der KandidatInnen für den Landkreis München-Nord.

Der Münchner Merkur lud sieben Direktkandidaten aus dem Stimmkreis München-Land zum Schlagabtausch über Themen wie MVV-Tarifreform und Verlegung der Hubschrauberstaffel in das Bürgerhaus Unterschleißheim ein. Rund 300 Zuhörer verfolgten eine lebhafte Podiumsdiskussion. Siehe Beitrag im Münchner Merkur vom 3. Oktober 2018.

Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet über die Hubschrauber-Demo in Oberschleissheim, bei der auch ich für die BürgerInnen, deren Einwände ignoriert werden, sprechen durfte.

25.9.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über unseren Besuch auf der Oidn Wiesn mit unseren Gästen Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende und Katharina Schulze, bayerische Spitzenkandidatin zur Landtagswahl.

„Die Trachtler haben keinerlei Berührungsängste, sich mit Grünen-Promis wie Annalena Baerbock und Katharina Schulze (Mitte von links) und den Landkreis-Kandidaten Claudia Köhler und Markus Büchler … ablichten zu lassen.“ Warum auch?

„Vielleicht muss sich die CSU wirklich Sorgen machen“.

Hier geht’s zum Artikel.Grüne Heimatpartei (002)

Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content)

18.9.2018 Ein Portrait über mich und meine Landtagskandidatur im Münchner Merkur Landkreis München.

Portrait

18.9.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über die erfolgreiche Integration eines Geflüchteten im Unternehmen Diepold Store und die Absurditäten des Aufenthaltsrechts und Genehmigungsprozesses.

14.9.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über den erneuten Verkauf von GBW-Wohnungen bei uns im Landkreis in Neubiberg.

10.9.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München-Süd kündigt die Grüne Podiumsdiskussion mit Christian Springer an.

3.9.2018 Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet über unsere Veranstaltung „Flucht und Integration – Wie geht es weiter?“ mit Markus Büchler und Gülseren Demirel:

25.8.2018 Besonders freue ich mich über mein Interview in Zeit.de. Klicken Sie bitte auf den Link:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-08/die-gruenen-bayern-landtagswahl-robert-habeck-katharina-schulze

Foto: B90/Die Grünen in Zeit-online.de

23.8.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München und Münchner Merkur Landkreis München kündigen unsere Veranstaltung „Flucht und Asyl – Wie geht’s weiter?“ mit Gülseren Demirel und mir an.

7.8.2018 Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet über die reiche Honig-Ernte aus dem Unterhachinger Krautgarten:

27.7.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München kündigt die Radtour am Hachinger Bach „Geschichte und Geschichten“ mit München Stadt und Land an.

26.7.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über den Grünen Antrag, Kosten und Grundverhältnisse für die Varianten Wall, Lärmschutzwand und Wall mit Lärmschutzwand zu klären.

12.7.2018 Der Münchner Merkur Landkreis München schreibt über die Forderung der Unterhachinger Grünen, Tagesordnungspunkte öffentlich zu behandeln.

11.7.2018 Hallo München veröffentlicht einen Steckbrief über meine Landtagskandidatur.

11.7.2018 Die Süddeutsche Zeitung Landkreis München berichtet über unseren Grünen Antrag zu Öffentlichkeit und Transparenz.

29.6.2018 Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet über unseren Grünen Antrag im Gemeinderat zu Car-Sharing, E-Tankstelle und Bahnhofsaufwertung.

21.6.2018 Der Münchner Merkur Landkreis München berichtet über unsere einstimmige Wahl zum Vorstand der Unterhachinger Grünen.

Foto: Münchner Merkur

12.6.2018 SeiteanSeite, der örtliche Asylhelferkreis in Markt Schwaben, organisierte eine Demo gegen Ankerzentren anlässlich des Besuchs des verantwortlichen Ministerpräsidenten. Die Süddeutsche Zeitung berichtet hier.

11.6.2018 Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht meine Stellungnahme zu geplanten Ankerzentren.

3.6.2018 Der Münchner Merkur fragt mich nach der Meinung der AsylhelferInnen zur Verunglimpfung durch A. Dobrindt und nach den Verantwortlichkeiten:

22.5.2018 Zur „Sanierung“ des Rasens im Unterhachinger Stadion und der Anfrage der Grünen berichtet der Münchner Merkur Landkreis München.

21.5.2018 Rettet die Bienen! hieß der Vortrag von Karl Bär vom Umweltinstitut München, der Münchner Merkur Landkreis München berichtete:

18.5.2018 Im Unterhachinger Fußball-Stadion werden Kunststoff-Fasern unter dem echten Rasen vergraben. Die Grünen im Unterhachinger Gemeinderat fragten nach und die SZ Landkreis München berichtet. Zum Artikel geht es hier.

26.4.2018 Zum Tschernobyl-Tag berichtet die SZ über unsere Warnung, den Garchinger Atommüll ohne Sicherung für waffenfähiges Material ins Zwischenlager zu transportieren. GemeinderätInnen aus Garching und ich fordern größtmögliche Sicherheit und ein Ende der Versuche mit angereichertem Uran.

11.4.2018 Unbearbeitete Grüne Anträge zu wichtigen Themen wie sozialgerechte Bodennutzung, Bio-Essen in Kindergärten, Schadstoffmessung, Mobilität – der Merkur Landkreis München berichtet.

6.4.2018 Der Hallo im Hachinger Tal berichtet über die Klarstellung der Feuerwehr Unterhaching: Gerettet wird auch ohne Spenden!

3.4.2018 Die Süddeutsche Zeitung berichtet über unsere Warnung vor dem Transport von waffenfähigem Material aus dem Forschungsreaktor Garching.

28.3.2018 Sehr gern war ich in Unterschleißheim Wahlleiterin für die Vorstandswahlen des Ortsverbands B90/ Die Grünen Unterschleißheim. Der Münchner Merkur berichtet:

24.3.2018 In Unterhaching und anderen Gemeinden des Landkreises werden Unwahrheiten über die Freiwilligen Feuerwehren, die u.a. auch den First Responder Dienst leisten, verbreitet. Um das große Engagement der Ehrenamtlichen zu unterstützen und die Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger nicht zu zerstören, habe ich mich mit der Freiwilligen Feuerwehr Unterhaching an die Öffentlichkeit gewandt. Hier zu lesen in der SZ (bitte grün anklicken).

Foto: Feuerwehr Unterhaching

 

 

 

 

 

15.3.2018 Ich freue mich sehr über die Berichte zu meinem Grünen Antrag in Unterhaching auf Bestellung eines Beauftragten oder Beirats für Menschen mit Behinderungen. Im Münchner Merkur und in der Süddeutschen Zeitung. Den Antrag finden Sie hier: Grüner Antrag.

9.3.2018 Die Kehrtwende zum G 9 verläuft meiner Meinung nach genauso planlos wie die Einführung des G 8. Die SZ berichtet über meine Forderung, die Kosten der Umstellung nicht auf Kommunen und Landkreise abzuwälzen.

9.3.2018 Zum Weltfrauentag durfte ich den Input zu einer lebhaften Diskussion und Sammlung von „Was ist noch zu tun?“ geben. Die SZ berichtet.

24.2.2018 Münchner Merkur Landkreis München berichtet über die Glyphosat-Podiumsdiskussion mit Landwirten aus der Region.

16.2.2018 Grüne geben sich selbstbewusst – und haben allen Grund dazu, würde ich sagen!

16.2.2018 Die Süddeutsche berichtet über das Fischessen des Grünen Kreisverbands in Schäftlarn. Danke für die Einladung!

29.1.2018 Münchner Merkur berichtet über die Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl

28.1.2018 Die Süddeutsche berichtet über das gute Ergebnis für München-Land bei der Aufstellungsversammlung zur Landtagswahl.

26.1.2018 SZ Landkreis München berichtet über den Neujahrsempfang der Grünen München-Land

25.1.2018 Münchner Merkur München berichtet über den Neujahrsempfang der Helferkreise

19.1.2018 SZ Landkreis München berichtet über den Neujahrsempfang für die Helferkreise und die Probleme im Alltag

12.1.2018 Artikel im Münchner Merkur, Landkreis München: Unterhaching ist der mitgliederstärkste Ortsverband im Kreisverband München

2.1.2018 Über die DirektkandidatInnen im Landkreis zur Landtagswahl: „Auf dem Sprung ins Maximilianeum“

7.12.2017 Bericht in der SZ zur Aufstellungsversammlung: „Die Karten sind gemischt.“

9.11.2017 Dieser SZ-Kommentar gefällt uns besonders gut: „Links, seriös und gut organisiert“

1.11.2015 Seit 2015 bemühe ich mich um Arbeit für Geflüchtete. 118 Mal ist es inzwischen gelungen! SZ: „Vermittlerin zwischen zwei Welten“