„Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!”

Claudia Köhler holt Ausstellung des Landtags ins Rathausfoyer Unterhaching

Der Unterhachinger Landtagsabgeordneten Claudia Köhler gelang es, die stark nachgefragte und lang im Voraus ausgebuchte Ausstellung „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!” nach Unterhaching zu holen.

Die Ausstellungseröffnung findet statt am Montag den 12.8., um 19 Uhr im Rathaus Unterhaching, Rathausplatz 7.

Zur Eröffnung werden anwesend sein und ein Grußwort sprechen: Claudia Köhler, MdL, der 1. Bürgermeister Wolfgang Panzer sowie die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Gemeinderat Evi Karbaumer, Julia Mittermeier,
Waltraud Rensch.

Die Wanderausstellung zu Frauen im Landtag  von 1946 bis 2016 und 100 Jahre Frauenwahlrecht dokumentiert den langen  Weg der Frauen zur Gleichberechtigung in den politischen  Entscheidungsprozessen.

„Doch von Parität in den Parlamenten kann auch heute noch keine Rede sein,” so Claudia Köhler. „Sowohl im Bundestag als auch im Landtag sinkt der Frauenanteil derzeit wieder auf gerade mal 27 Prozent. Dagegen müssen wir ankämpfen, wir dürfen uns keine Ruhepause gönnen, denn „Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie allein den Männern überlassen könnte“, so ein Zitat Käte Strobels, Bundesministerin in den 60er Jahren, das heute noch aktueller denn je ist.”

Allerdings helfen dabei nicht regelmäßige Schönwetterreden und Absichtsbekundungen, gleichberechtigte Berücksichtigung von Frauen muss in Programmen und Satzungen fest verankert werden. „Auch wenn Sie es vielleicht nicht mehr hören können, aber verbindliche Frauenquoten – und zwar nicht nur in der zweiten Ebene – sind ein Garant dafür, dass Frauen gleichberechtigt auf allen Ebenen aktiv teilhaben. Es gilt sich einzumischen und mitzugestalten, die Ausstellung zeigt die Lebenswege von Frauen, die dies getan haben.”

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind

13.08.–23.08.2019

Mo. 14.00–18.00 Uhr
Di.-Do. 08.00–12.00 Uhr
Fr. 07.00–12.00 Uhr
Eintritt frei

Verwandte Artikel