Betreu­ungs­ab­ge­ord­ne­te für Eichstätt

Ich freue mich, dass ich neben dem Kreis­ver­band Rosen­heim ab sofort auch als Betreu­ungs­ab­ge­ord­ne­te für die Regi­on Eich­stätt zustän­dig bin.

Der Kreis­ver­band Eich­stätt wird dem­nächst den ers­ten Orts­ver­band in Wal­ting grün­den. Bei der Land­tags­wahl 2018 hat­ten die Grü­nen mit 11,9% einen Stim­men­ge­winn von 7,3% gegen­über der Land­tags­wahl 2013.

Mar­kus Bir­kner, Gemein­de­rat in Wal­ting und Kreis­schatz­meis­ter im Kreis­ver­band Eich­stätt, freut sich: „Wir begin­nen das neue Jahr gleich mit einer Orts­ver­bands­neu­grün­dung in der Gemein­de Wal­ting. Unse­re Mit­glie­der­zahl in Wal­ting hat sich in den letz­ten Jah­ren nahe­zu ver­drei­facht. Der Orts­ver­band ermög­licht uns Waltin­ger Grü­nen eigen­ver­ant­wort­li­che Ent­schei­dun­gen und kom­mu­nal­po­li­ti­sche Gestal­tungs­räu­me. Es ist schön, dass Clau­dia uns bei der Neu­grün­dung unter­stüt­zen wird und in den Aus­zähl­pau­sen sicher­lich die ein oder ande­re Anek­do­te aus dem Land­tag erzäh­len wird.“

Bin­de­glied zwi­schen Kom­mu­nal­po­li­tik, Ehren­amt und Landespolitik

Bereits im Wahl­kampf nahm ich beim Kol­ping­werk Eich­stätt an einem Speed Dating mit Podi­ums­dis­kus­si­on teil. Bei den bil­dungs- und jugend­po­li­ti­schen The­men sowie aktu­el­len Fra­gen zur Flücht­lings­po­li­tik war ich mir mit den Gast­ge­bern schnell einig. Mein lang­jäh­ri­ges Enga­ge­ment und die Erfah­run­gen in der Kir­che und Feu­er­wehr sowie in der Kom­mu­nal­po­li­tik als Gemein­de­rä­tin und Sozi­al­re­fe­ren­tin wer­den mir hel­fen, die Bürger*innen hier in der Regi­on zu unter­stüt­zen. Als Haus­halts­po­li­ti­ke­rin wer­de ich mich für eine sozia­le Poli­tik und gerech­te Bil­dungs­chan­cen in Bay­ern einbringen.

Verwandte Artikel