Zahlreiche Ehrungen anlässlich der Mitgliederversammlung VGL Bayern e.V.

Neu­er Prä­si­dent im Grü­nen für den Ver­band Gar­ten- und Land­schafts­bau Bayern

Einer der schöns­ten Ter­mi­ne der letz­ten Zeit war die Mit­glie­der­ver­samm­lung und das Som­mer­fest zum 60-jäh­ri­gen Ver­bands­ju­bi­lä­um VGL, Ver­band Garten‑, Land­schafts- und Sport­platz­bau Bay­ern e.V..

Im Ver­an­stal­tungs-Pavil­lon der Kirch­hei­mer Lan­des­gar­ten­schau sprach zuerst der frisch gewähl­te neue Prä­si­dent Diet­mar Lind­ner. Anschlie­ßend ging es zum gemüt­li­chen Mit­ein­an­der bei Live-Musik unter frei­em Him­mel in wun­der­ba­rer Umge­bung der The­men­gär­ten und der Parkoase.

Zusam­men mit Bür­ger­meis­ter Ste­phan Keck, selbst gelern­ter Land­schafts­gärt­ner, Gärt­ner­ver­bands­prä­si­dent Her­mann Berch­ten­brei­ter, dem Geschäfts­füh­rer des GaLa-Ver­ban­des Prof. Rudolf Klings­hirn sowie unse­rem lang­jäh­ri­gen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten und Lan­des­vor­sit­zen­den a.D. Eike Hal­litz­ky hat­ten wir gute Gesprä­che und per­fek­te Per­spek­ti­ven, nicht zuletzt vom Aus­sichts­turm, den ein Kirch­hei­mer Künst­ler gestal­tet hat.

 

 

 

Verwandte Artikel