Südkurve hilft der Kindertafel Glockenbach

Im Laufe der Woche wurde die nächste Spende von 4.000€ an die Kindertafel – Glockenbach e.V. übergeben.

Die Kindertafel wurde vertreten durch die Patin Claudia Köhler, die uns auf der Dachterrasse mit einem wunderbaren Ausblick über die gesamte Stadt empfing.

„Kinder, Jugendliche und der Sport sind von der Krise heftig getroffen und doch viel zu wenig im gesellschaftlichen Fokus. Umso mehr freut es mich, dass sich die Südkurve München sogar in Lockdown-Zeiten so solidarisch für den sozialen Zusammenhalt engagiert und diese hohe Summe spendet. Die Kindertafel wird mit der Spende Kindern ein fröhliches Miteinander und sorglose Ausflüge ermöglichen, nach der Krise nötiger denn je. Herzlichen Dank!“ – Claudia Köhler.

Die Kindertafel Glockenbach ist ein privates, ausschließlich ehrenamtlich geführtes Hilfsprojekt unter dem Motto: Münchner für Münchner Kinder im gesamten Stadtgebiet! Sie setzten sich seit 2008 vor allem für eine Verbesserung der Lebenssituation von bedürftigen Kindern in München ein und finanzieren Maßnahmen über Schulen, Kindergärten, Fördervereine oder das Stadtjugendamt.

Mit unserer Spende über 4.000€ werden das Frühstück und Mittagessen für bedürftige Kinder, sowie Schulausflüge, Besuche in Zoos, Museen oder Theater finanziert. Zudem ermöglichen wir Hausaufgabenbetreuungen und Einzelmaßnahmen für Schulkinder, um auch in diesen Zeiten die Bildung nicht zu vernachlässigen.

Verwandte Artikel