Bild von Ronny Overhate auf Pixabay

Anfra­ge zum Ple­num: Her­stel­lung Baye­ri­scher Orden und Medaillen

 

Ich lege gro­ßen Wert dar­auf, dass Anschaf­fun­gen im Land­tag, dar­un­ter fal­len auch die ver­schie­de­nen Orden und Medail­len, zu fai­ren Bedin­gun­gen, am bes­ten in Euro­pa, her­ge­stellt und ein­ge­kauft wer­den. Und selbst­ver­ständ­lich soll­ten sie auch ein biss­chen hal­ten, man­che Preisträger*innen zei­gen sie ger­ne und oft her.

Des­halb stell­te ich fol­gen­de Anfrage:

Aus wel­chen Mate­ria­li­en sind die Baye­ri­schen Orden, Medail­len und Ehren­zei­chen (Baye­ri­sche Ver­fas­sungs­me­dail­le, Baye­ri­scher Ver­dienst­or­den, Maxi­mi­li­ans­or­den, Ehren­zei­chen für Ver­diens­te im Ehren­amt, Aus­zeich­nung für Ret­tung von Men­schen) her­ge­stellt, wo wer­den die­se her­ge­stellt und wie wer­den bei der Her­stel­lung die sozi­al-öko­lo­gi­schen Aspek­te berücksichtigt?

Ant­wort der Baye­ri­schen Staatskanzlei:

Die Baye­ri­sche Ver­fas­sungs­me­dail­le wird vom Baye­ri­schen Land­tag ver­lie­hen. Fra­gen dazu kön­nen nur von dort beant­wor­tet wer­den. Der­Baye­ri­sche Ver­dienst­or­den, der­Baye­ri­sche Maxi­mi­li­ans­or­den für Wis­sen-schaft und Kunst sowie­das Ehren­zei­chen des Baye­ri­schen Minis­ter­prä­si­den­ten für Ver­diens­te von im Ehren­amt täti­gen Frau­en und Män­nern­be­stehen aus Sil­ber, Email­le und Fein­gold­far­be. Die Baye­ri­sche Ret­tungs­me­dail­le wird aus Sil­ber ge-fer­tigt. Die Auf­trä­ge zur Her­stel­lung der Orden und Ehren­zei­chen­des Baye­ri­schen Minis-ter­prä­si­den­ten wer­den im Rah­men von Ver­ga­be­ver­fah­ren vergeben.Nach dem Ergeb­nis des jeweils letz­ten Ver­ga­be­ver­fah­rens wer­den der Baye­ri­sche Ver­dienst-orden und die Baye­ri­sche Ret­tungs­me­dail­le in Mün­chen, der Baye­ri­sche Maxi­mi­li-ans­or­den für Wis­sen­schaft und Kunst in Regens­burg und das Ehren­zei­chen des Baye­ri­schen Minis­ter­prä­si­den­ten für Ver­diens­te von im Ehren­amt täti­gen Frau­en und Män­nern in Pforz­heim her­ge­stellt. Die Auf­trag­neh­mer muss­ten bestä­ti­gen, dass sie bei der Aus­füh­rung öffent­li­cher Auf­trä­ge nicht gegen gel­ten­de umwelt‑, sozi­al-oder arbeits­recht­li­che Ver­pflich­tun­gen ver­sto­ßen haben.

 

AzP Her­stel­lung Baye­ri­scher Orden und Medaillen

Verwandte Artikel