Bild von RitaE auf Pixabay

Anfrage zum Plenum: Sachgerechte Verwendung der Verpflegungspauschale für Krankenhäuser

Krankenhäuser, Universitätsklinika, Rehabilitationskliniken, Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen (einschließlich ambulanter Pflegedienste und einschließlich stationärer Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung) sowie Privatkliniken erhalten eine Verpflegungspauschale in der Höhe von 6,50 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise. Ob diese den Beschäftigten voll umfänglich zukommt, erfragten wir beim Staatsministerium für Gesundheit und Pflege:

AzP Sachgerechte Verwendung der Verpflegungspauschale Antwort

Verwandte Artikel