Papp statt Plastik – ein kleiner Fortschritt im Landtag

Als ich frisch gewählt in den Landtag gewählt wurde, dachte ich, nicht recht zu sehen. An jeder Ecke Plastikbecher und Wasserspender aus Plastikkanistern. Deshalb habe ich in einer der ersten Fraktionssitzungen vorgeschlagen, bis zu einer wirklich nachhaltigen Lösung, die die die Grüne Fraktion Bayern ins Präsidium einbringt, schon mal die Plastikbecher durch Pappbecher zu ersetzen oder noch besser Gläser. Und mit Freude habe ich im Februar gemerkt, dass diese Idee schon umgesetzt wurde. Vielen Dank, ein Anfang.

(Zitat der Homepage des Herstellers Eden Springs: Eden Bio Becher ist ein umweltfreundlicher Pappbecher, mit dem Sie Ihre Umweltbelastung minimieren können, da er zu 100% biologisch abbaubar und kompostierbar ist.
Diese Becher sind mehrfach nutzbar! So schonen Sie die Umwelt.

Eden Bio Cup ist vom TÜV Austria, der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaft, zertifiziert mit zwei bekannten Umweltzertifikaten: OK compost INDUSTRIAL und SEEDLING (European Bioplastics). Beide Zertifikate bestätigen, dass unser Produkt gemäß der Europäischen Norm EN 13432 in einer industriellen Kompostierungsanlage kompostierbar ist. Für Kaltgetränke und Getränke bis 95 Grad geeignet.)

Verwandte Artikel