Gau­fest in Bernau

Die Ber­nau­er Grü­nen mit Leon­hard Hin­ter­hol­zer, Ulla Zeitl­mann hat­ten mich zum Gau­fest nach Ber­nau und dem gro­ßen Trach­ten­zug ein­ge­la­den. Trachtler*innen und Jugend­grup­pen der “D’Staf­fel­stoana” und Trach­ten­ver­ein Hit­ten­kir­chen zeig­ten Vor­füh­run­gen auf höchs­tem Niveau. Lei­der hat es der lan­ge Trach­ten­zug nicht kom­plett geschafft, tro­cken ins Zelt zurück zu kom­men, was der Stim­mung jedoch kei­nen Abbruch tat.

Eine Anek­do­te muss ich unbe­dingt berich­ten: Beim Fest­zug waren auch die Münch­ner mit Münch­ner Kindl hoch zu Ross gela­den. Lei­der hat­ten sie das Gwand fürs Münch­ner Kindl ver­ges­sen. Kurz ange­fragt lief die evan­ge­li­sche Pfar­re­rin sofort heim, hol­te und ver­lieh ihren schwar­zen Talar. Geleb­te Öku­me­ne, das katho­li­sche Mönchs-Kindl im evan­ge­li­schen Talar…

 

 

Verwandte Artikel