Claudia Köhler, Bavaria Filmfest Foto: Claus Schunk

Bavaria Filmfest-Empfang – 100 Jahre wegweisende Filmindustrie in Geiselgasteig

Eine besondere Freude war mir der Bavaria Filmfest-Empfang in Grünwald. Schon als Kind bin ich mit meinen Eltern zu den Wild-West-Kulissen mitten im Wald nach Geiselgasteig geradelt. Mit “Das Boot” gingen dann die Filmtouren der Bavaria los und das Bullyversum war unvergleichlich. Heute ist die Bavaria ein weltberühmter Filmstandort, Weltregisseure seit Hitchcock geben sich dort ein Stelldichein.

Regisseur Wolfgang Petersen wurde geehrt: Es wurde eine Halle nach ihm benannt. Er und seine Frau wussten so einige Anekdoten zu berichten, da musste auch Laudator Bully Herbig lachen.

Verwandte Artikel