Lärm macht krank – keine zweite Hubschrauberstaffel für Oberschleissheim

Ein überparteiliches Bündnis hatte zum Protest gegen die Verlegung der Hubschrauberstaffel der Landespolizei nach Oberschleissheim aufgerufen und über 500 DemonstrantInnen kamen. Ein Verbleib am alten Standort Flughafen (Vorbereitungen für die dritte Startbahn?) sowie Alternativstandorte wurden nicht wirklich geprüft. Stattdessen mutet die Staatsregierung den BürgerInnen in Oberschleissheim 3.500 jährlich zusätzliche knatternde Flüge am Tag und in der Nacht zu. Lärm macht krank, und der Staat hat eine Fürsorgepflicht für die BürgerInnen!

Eingaben und Einsprüche einfach zu ignorieren, ist eine untragbare Missachtung.

Verwandte Artikel