Umweltfreundlicher 1,5-Tonner für Tagwerk Garching

Das Tagwerk-Logistik-Zentrum in Garching beliefert ab sofort Biomärkte in München mit einem mit regenerativem Biogas aus Restoffverwertung betriebenen LKW in der Flotte. 90% weniger CO2, 95% weniger NOX, das lässt sich sehen und übrigens auch viel weniger hören! Danke für die interessante Vorstellung an Tagwerk, an CNG-Club e.V. (Compressed Natural Gas), an die Stadtwerke München als Energie-Versorger und an den Hersteller Iveco aus Unterschließheim!

li: Schlüsselübergabe des mit Gas aus Reststoffverwertung betriebenen LKWs an den Geschäftsführer Tagwerk Klaus Hutner
re: Birgit Maria Wöber von CNG-Club e.V., Claudia Köhler, Juliane Gött von den Stadtwerken München

Verwandte Artikel