v.l.: Wahlleiter Dr. Volker Leib, Dr. Ralf Schmid (Beisitzer), Claudia Köhler (Sprecherin), Stefan König (Sprecher), Evi Karbaumer (Beisitzerin), Ingrid Schütz (Schatzmeisterin)

Dan­ke für die ein­stim­mi­ge Wie­der­wahl zur Sprecherin!

Ich freue mich sehr über die Rücken­stär­kung durch die ein­stim­mi­ge Wie­der­wahl zur Spre­che­rin des Orts­ver­bands der Grü­nen Unter­ha­ching. Pünkt­lich zum 35jährigen Jubi­lä­um unse­res Orts­ver­bands, in dem inzwi­schen 43 Mit­glie­der aktiv sind, wähl­te die Orts­ver­samm­lung der Unter­ha­chin­ger Grü­nen mit dem Wahl­lei­ter Dr. Vol­ker Leib, Vor­sit­zen­der des Kreis­ver­bands Grü­ne Mün­che-Land, ein­stim­mig bei­de Spre­che­rIn­nen, die Schatz­meis­te­rin und zwei Bei­sit­ze­rIn­nen: Ste­fan König und ich wur­den im Amt der Spre­che­rIn­nen eben­so wie Schatz­meis­te­rin Ingrid Schütz bestä­tigt. Auch die Gemein­de­rä­tin und Jugend­re­fe­ren­tin Evi Karbau­mer wur­de erneut ein­stim­mig zur Bei­sit­ze­rin gewählt. Neu im Vor­stand wird sich Dr. Ralf Schmid enga­gie­ren: Ralf Schmid ist von Beruf Geo­dät. Geo­dä­ten mes­sen u.a. den Anstieg des Mee­res­spie­gels und so beob­ach­tet er wis­sen­schaft­lich den Fort­schritt der Kli­ma­ka­ta­stro­phe. Im bevor­ste­hen­den Land­tags­wahl­kampf steht sehr viel auf dem Spiel: Nur wir Grü­nen kämp­fen aktiv gegen die Kli­ma­ka­ta­stro­phe und die Umwelt­zer­stö­rung. Sicher geglaub­te Errun­gen­schaf­ten sind nicht mehr selbst­ver­ständ­lich. Es geht um den Erhalt der Demo­kra­tie, des Rechts­staats und um die Zukunft von Europa.

Des­halb packen wir an — lokal und global!

Verwandte Artikel